Unsinnige Eingliederungsvereinbarung bei „nah“ und „fern“

Bürokratie ist, was Arbeit schafft!

„Im Rahmen eines Modellprojekts in ausgewählten Arbeitsagenturen zeigt sich, dass die Einschätzungen der Fachkräfte je nach Profil der Arbeitsuchenden sehr unterschiedlich ausfallen. Bei besonders marktnahen, aber auch bei besonders marktfernen Arbeitsuchenden sieht knapp die Hälfte der Befragten eine Eingliederungsvereinbarung generell als wenig sinnvoll an.“ IAB

Bürokratie zeichnet sich jedoch gerade durch unsinnige Formulararbeit aus. Das ist ihr Kennzeichen, was schließlich für viele Menschen Arbeit schafft. Die Abschaffung von Bürokratie würde den Abbau von Arbeitsplätzen bedeuten. Fazit: Baut wieder mehr Bürokratie auf, damit wir alle zu tun haben. Schließlich lässt sich darüber auch schreiben, und sinnige Studien – wie diese hier – verfassen, was wiederum bezahlte Arbeit bedeutet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s