Wahl: Unter- und Mittelschicht werden getäuscht

Die Armen wählen nicht, weil sie sich von der Gesellschaft ausgeschlossen fühlen. Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2014 betrug in Gelsenkirchen nicht mehr als die Hälfte: 45,2 %.

In der Demokratie ein Unding: Regieren nach Programm!?

Die Mittelschicht, so das Ergebnis einer Recherche, wählt falsch, weil sie zur Oberschicht dazu gehören wollen. Sie wählen jedoch gegen ihre eigenen Interessen. Und damit falsch.

„Vermögen bedeutet Macht, und dass sich die Macht der Superreichen nicht nur materiell ausdrückt, sondern auch in Ideen und Meinungen, zeigt sich im Alltag – bei jedem Einzelnen. Die meisten von uns handeln, kommunizieren, wählen gegen ihre Interessen. Die Mittelschicht unterliegt dem Selbstbetrug, sich zur Oberschicht zugehörig zu fühlen und unterstützt eine Politik, die den Eliten dient und die Unterschicht links liegen lässt. Sie unterwirft sich dem Denken von Effizienzsteigerung, Kostensenkung, Privatisierung, obwohl sie dabei verliert, anstatt sich für eine höhere Staatsquote oder solidarische Sozialsysteme einzusetzen.“ Freitag

Doch wie geht richtig wählen eigentlich?

Vielleicht wie in Brandenburg? Da kann man, wie in NRW, doch gleich das Original – die SPD – wählen: „Greenpeace hält seit Montag einen Teil der Linken-Parteizentrale in Berlin besetzt, um gegen die Kohlepolitik in Brandenburg zu protestieren. In dem Bundesland ist die Linkspartei an der Regierung beteiligt und trägt die Genehmigung neuer Tagebau-Abschnitte mit. Das ist jedoch mit Partei- und Wahlprogramm nicht vereinbar, sagt die energiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, Eva Bulling-Schröter.“

Tatsächlich ist „Mittragen einer Entscheidung“ ein demokratischer Prozess einer Regierung, der sich in seiner Komplexität für Berlin und Brandenburg mit einer Bund-Länder-Entscheidung hier nachspüren lässt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s