DGB hat Einblick in die neuen Arbeitszeitverkürzungserfordernisse

Der DGB hat eine Ahnung was in Zukunft auf uns alle zukommt. Die technischen Veränderung werden den Arbeitsalltag verändern. Noch mehr Arbeitslose verändern die gesellschaftlichen Strukturen. Prof. Bontrup hatte darüber bereits früh aufgeklärt.

Detlef Wetzel sagte in mehreren Interviews, wir bräuchten „Arbeit, die Zeit für Freunde und Familie lässt und Arbeit, die 30-Jährige nicht wie 50 aussehen lässt.“

Zukunft gestalten: Noch mehr Arbeitslose durch Roboter…
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s