GE: Streit um Fahrradwerkstatt in Resse und Rotthausen

Um die Arbeit der Fahrradwerkstatt in Resse ist auf Facebook ein Streit erwachsen. Die Stadt hatte offenbar auf ihrer Bürger-Website eine Info eingestellt gehabt, die eine Userin fand:

Radfahren ist in!

Nicht mehr gebrauchte Räder loswerden und gleichzeitig was Gutes tun? Das geht! Die Zweiradwerkstatt freut sich über Fahrradspenden. Dort bringen (langzeit-)arbeitslose Menschen die Räder wieder in Schuss und Bedürftige können sie in dem Second-Hand-Laden an der Ewaldstraße 26 für kleines Geld kaufen. Ihr könnt eure Fahrradspenden direkt in der Jugendwerkstatt Am Koprath 15 in Gelsenkirchen-Rotthausen abgegeben oder durch einen Fahrdienst abgeholen lassen (innerhalb Gelsenkirchens!). Abholtermine könnt ihr unter (0209) 139307 vereinbaren.“

Fahrrad-Werkstatt

Die Stadt antwortete dann so: „Gelsenkirchen.de – Bevor hier die Spekulationen Blüten treiben: Die Zweiradwerkstatt hat nichts mit Ehrenamt zu tun. Die Stadt Gelsenkirchen bietet mit der Zweiradwerkstatt (langzeit-) arbeitslosen Menschen eine Beschäftigung. Sie lernen dort, wie man Fahrräder repariert und wartet. Die instandgesetzten und verkehrssicheren Fahrräder können dann bedürftige Menschen kostengünstig erwerben. Das heißt, Menschen mit einem ausreichendem Einkommen können diese Räder nicht erhalten. Somit ist die Zweiradwerkstatt auch keine Konkurrenz zu kommerziellen Anbieterrn gebrauchter Räder. Dafür lernen die jungen Menschen in der Zweiradwerkstatt etwas, das ihnen im späteren Berufsleben hilft. Rundum also eine gute Sache.“

Natürlich ist die Antwort so noch nicht ausführlich. „Die jungen Leute befinden sich in einer Qualifizierungs- und Berufsvorbereitungsmaßnahme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s