Help 2007 e.V. gründet Help 2007 GmbH – jetzt auch in GE-Horst tätig

„Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich von Umzugshilfen, Renovierungshilfen, Wohnungsberäumungen, Einkaufshilfen und die Mitarbeit im Ladengeschäft, im Verkauf und/oder auch in der Aufbereitung von Möbeln.“ 

Ein eingetragener Verein, der als GmbH arbeitet. Das lässt auf wirtschaftliche Gewinnerzielungsabsicht schließen.

Gemeinnützigkeit als Franchiseunternehmen!? Help bietet Existenzgründern ihr Franchise-System an. Notwendiges Startkapital: 15.000 bis 25.000 Euro. Die müssen erst mal wieder reingeholt werden. Wie? Durch das Kapital der Spenden. („Unsere Spendensammler/innen sind alle durch einen Vereinsausweis (immer in Verbindung mit dem Personalausweis) ausgewiesen.“)

Dafür gibt es:

Die zukünftigen Franchise-Nehmer/innen von Help 2007 e.V. profitieren von folgenden Leistungen:

  • solide Geschäftsgrundlage
  • komplette Erstausstattung
  • kostenfreie Werbung
  • gründliche Einarbeitung
  • laufende Schulungen
  • kein Wareneinkauf
  • Die notwendige Investition ist nach dem ersten Geschäftsjahr egalisiert. Und das können wir mit ruhigen Gewissen versprechen und garantieren. Quelle

Fazit: Wenn die Gegenstände aus Haushaltsauflösungen nicht mehr als Sperrmüll auf der Straße landet, sondern im Sozialkaufhaus, ist den armen Menschen weniger geholfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s