GE: Das Wichtigste mündlich !?!

Die Opposition in Gelsenkirchen hat mit dem FDP-Antrag auf mündlichen Bericht über die Sozialausgaben in Gelsenkirchen einen historischen Tiefpunkt erreicht. Interessanterweise hebt sie damit jedoch das Niveau – seit über zehn Jahren keinen Bericht über Sozialausgaben in Gelsenkirchen – damit enorm an. (Kein Sozialbericht seit 2001)

“Prof. Dr. Josef Hilbert, hält die Versorgungsgestaltung für wichtiger als Stadtmarketing. Er ist aber zuversichtlich, dass die Stadt den Sprung schafft: „Wenn man bei Kongressen sagt, ich komme aus Gelsenkirchen, heißt es mittlerweile schon respektvoll: ‘Oh, da ist einer, der weiß, was Probleme sind.’“ WAZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s