Thome zur Umsetzung der Beschlüsse zur „Arbeitsunfähigkeit“

Harald Thome berichtet im aktuellen Newsletter: Mit den neuen Weisungen zu § 56 SGB II „werden konsequent die Empfehlungen des gemeinsamen Bundesausschuß (AU) zur „Sonder-AU für Hartz-IV-Empfänger“ umgesetzt. Die gibt es hier: http://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/327/ (Anmerkung von mir: Falscher Link, da Beschlüsse von 2006)
Die spezielle Weisung zu § 56 SGB II gibt es hier: http://www.harald-thome.de/media/files/sgb-ii-hinweise/FH-56—20.03.2013.pdf

Zu den aktuellen Informationen von 2012: Beschlüsse zu „Arbeitsunfähigkeit“ – Gemeinsamer Bundesausschuss.

Siehe weitergehend:

§ 56 SGB II in Verbindung mit § 275 SGB V Abs. 1 Nr. 3b und Abs. 1a

Der Anwalt aus Kiel zur: Bettlägrigkeitsbescheinigung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s