BMG: Private Versicherer erlassen Schulden von Alg-II-Empfängern

„Die privaten Krankenkassen haben sich „grundsätzlich bereit erklärt“, bei Leuten, die Hartz IV beziehen und privat krankenversichert sind, auf eventuelle Beitragsschulden aus den Jahren 2009 und 2010 zu verzichten. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium (BMG) in seinen aktuellen „Gesundheitspolitischen Informationen“ (pdf) mit. Künftig werde die Arbeitsagentur die Beiträge in voller Höhe direkt an die Krankenkassen zahlen.“

via mediafon – Private Versicherer erlassen Schulden von Alg-II-Empfängern

mit weiteren Infos auch des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s